Scrum Master – Training: Scrum im agilen Projektmanagement praktisch umsetzen

Print Friendly, PDF & Email
Zielgruppe:
IT-Projektleiter, IT-Manager, Projektleiter, Teamleiter und Software-Entwickler die den Einsatz des SCRUM-Vorgehens in ihren Projekten planen oder bereits nutzen und verbessern wollen.

Termine 2017:
12.–13.09. Nürnberg
23.–24.11. Frankfurt

Termine 2018:
12.–13.03. Kassel
14.–15.05. Köln
27.–28.09. Frankfurt
15.–16.11. Berlin

Dauer: 2 Tage,
jeweils von 9 – 17 Uhr

Professional
Development Units (PDUs PMI®)
: 14,0

Inkl.: Arbeitsbuch, Arbeitsunterlagen, Fotoprotokoll, Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke

Max. 12 Teilnehmer

Ihre Investition:

EUR 1.250,-
zzgl. MwSt.

Code: C.SCRUM

Wie führe ich als Scrum Master das Scrum-Vorgehen in meinen Projekten praktisch ein?

it_scrumDer Scrum Master ist für viele projekterfahrene Mitarbeiter eine neue, unbekannte Rolle in agilen Projekten, die nicht der Rolle des Projektleiters im klassischen Projektmanagement entspricht.

Der Scrum Master ist ein Vermittler und Unterstützer, der Hindernisse für das agile Projektteam aus dem Weg räumt. Er steht als Coach und als Moderator im Rahmen der selbstorganisierten Arbeiten für das Team zur Verfügung. Er optimiert so gut wie möglich die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Auftraggeber und fördert somit den Projekterfolg.

Feedbacks unserer Trainingsteilnehmer

Die persönliche Atmosphäre in der Kleingruppe und die offenen Diskussionen, sowie die Übungen

N. N. | Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co KG

Lernziele
In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Bestandteile von Scrum kennen. Die Werte und Prinzipien sowie das Rollenverständnis und Praktiken im Scrum werden deutlich. Das Seminar vermittelt die gesamten Prozesse und Zusammenhänge von der ersten Vision bis hin zum fertigen Produkt. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, die Aufgaben des Scrum Masters wahrzunehmen und haben die Fähigkeit, Scrum in Ihrem Unternehmen bzw. Projektumfeld einzusetzen. Sie lernen die erfolgskritischen Voraussetzungen für diesen Veränderungsprozess kennen und wissen wie Sie ihn zum Erfolg führen.

Inhalte

    Einführung in die agile Vorgehensweise mit Scrum

  • Das „Agile Manifesto“
  • Scrum als Framework sehen
  • Der Gestaltungsrahmen von Scrum mit den Rollen, Meetings und Artefakten

    Ermitteln/Steuern der Anforderungen und Release-Planung in Scrum

  • Agiles Zielverständnis – Maxime des Business-Value im SCRUM
  • Ebenen der Zieldefinition: Product Vision, Features, User Stories, Product Backlog
  • Priorisierung der Anforderungen
  • Methoden und Vorgehen der Grobschätzung
  • Definition of Done
  • Umgang mit Änderungen in agilen Projekten
  • Die Geschwindigkeit der Entwicklung und der Release-Plan
  • Projektfortschritt messen: Storypoints und Burn-down Chart, Team-Velocity
  • Impediment-Backlog

    Scrum Events

  • Iteratives Vorgehen und kontinuierliche Verbesserung im SCRUM
  • Timeboxing im SCRUM
  • Ablauf, Spielregeln und Praxis-Tipps zu den einzelnen SCRUM-Events:
    – Sprint Planning
    – Sprint Review
    – Sprint Retrospective
    – Daily Scrums

    Scrum Roles

  • Das Prinzip der Selbstorganisation im SCRUM
  • Rollendefinition, Aufgaben und Beitrag der einzelnen Rollen: Product Owner, Scrum Master und Team
  • Prinzip des „Servant Leaderships“ – unterstützen statt unterweisen
  • Sinnvolle Techniken der Intervention: Zuhören, gezieltes Fragen und Feedback
    • Einführung von Scrum in Ihren Projekten

  • Mit welchen Einstiegshürden muss ich rechnen?
  • Srcum als Framework – Anpassungen an individuelle Rahmenbedingungen
  • Klassische und agile Vorgehensweise kombinieren
  • Neuen Mindset etablieren: Realisierter Produktnutzen geht vor Planerfüllung
  • Wer sind die wichtigen Stakeholder in der Organisation und wie können wir sie für Scrum gewinnen?
  • Häufige Einwände und Bedenke bei der Einführung und wie Sie damit ungehen
  • Geeignete Vertragsformen für agile Projekte wählen – Kunden als Partner gewinnen
  • Buchen


    Sie haben Interesse an diesem Seminar, dann geben Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir setzen uns umgehend zwecks Buchung mit Ihnen in Verbindung.

    Ihr Name*

    Ihre Email*

    Telefon

    Interesse an der Buchung als
    offenes SeminarInhouse

    Gewünschter Termin und Platz für Fragen, Nachrichten, etc.

    Anti-Spam: Bitte geben Sie den folgenden Text in das nachfolgende Feld ein:
    captcha

    Eine Kopie der Mail wird an Ihre angegebene Mailadresse gesendet

    *Pflichtfeld


    Praxis-Coaching: Auf Wunsch erhalten Sie praktische Unterstützung bei der Umsetzung des Gelernten und zu individuellen Fragestellungen kurzfristig und flexibel. Näheres finden Sie hier

    Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar! Das rechnet sich in den meisten Fällen schon ab 4 Teilnehmern.

    Wir trainieren für Sie europaweit auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

    Senden Sie uns einfach eine Anfrage unter dem Punkt „Buchen“ auf dieser Seite.